News/Blog

Neue Anthologie erschienen

11. Februar 2018 // 0 Kommentare

Bisschen politisch mal werden: Ausgewählte Texte aus dem 4. Ruhrgebiets-Literaturwettbewerb. Herausgegeben von den Ruhrpoeten e.V. Erschienen als Taschenbuch im Klartext-Verlag am 01.02.2018. ISBN 978-3-83751-925-9     Politische Literatur hat im Ruhrgebiet Tradition! Die Ruhrpoeten e. [...]

Wortkette Seite 1

31. Januar 2018 // 0 Kommentare

Wer Sprache und das Jonglieren mit Wörtern über alles liebt, der kann es einfach nicht lassen! Selbst eine angeschlagene Gesundheit hält ihn/sie nicht vom Schreiben ab. Statt eines normalen Textes kann dann allerdings schon mal eine etwas sonderbare Story das Licht der Buchstabenwelt erblicken [...]

Preisverleihung + Buchpräsentation

14. Januar 2018 // 0 Kommentare

Preisverleihung zum 4. Ruhrgebiets-Literaturwettbewerb Wann: Samstag, 27. Januar 2018, 19.30 bis 22.30 Uhr Wo: Rotunde Bochum, Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum Die politische Tradition der Ruhrgebietsliteratur fortzuführen, war Aufgabe des 4. Ruhrgebiets-Literaturwettbewerbs. Viele [...]

Frohe, besinnliche und schöne Tage

19. Dezember 2017 // 0 Kommentare

  Ich freue mich auf ein kreatives neues Jahr … und auf Krokusse, Narzissen und Frühlingsgefühle. Ich weiß, dafür ist es noch etwas früh, aber darauf freuen darf Frau sich trotzdem schon – dann macht Schnee schippen und über vereiste Oberharzer Straßen rutschen doch gleich [...]

Bisschen politisch mal werden!

23. November 2017 // 0 Kommentare

  Das war nicht nur das Thema des 4. Ruhrgebiets-Literaturwettbewerbs, sondern zufällig auch genau meines: Und zwar für eine teilweise wahre Geschichte, die 15 Jahre lang geduldig in meinem Kopf darauf gewartet hat, irgendwann geschrieben und veröffentlicht werden zu dürfen. Gesucht worden [...]

Typisch Frau oder typisch ich?

20. November 2017 // 0 Kommentare

Nach mehr als einem Vierteljahrhundert im europäischen Straßenverkehr bin ich vergangene Woche zum allerersten Mal in meinem Leben geblitzt worden. Mindestens ebenso sehr wie der Ärger darüber (wenn ich eines gar nicht mag, dann ist es zum Fenster rausgeworfenes Geld) hat mich seitdem die Frage [...]

Samhain – Beginn der dunklen Zeit

31. Oktober 2017 // 0 Kommentare

Wenn die Tage kürzer und der Herbst sowie der herannahende Winter unübersehbar werden, lichten sich die Schleier zwischen Diesseits und Jenseits. Ich glaube, die meisten Menschen fühlen das intuitiv, egal welcher Konfession oder Nichtkonfession sie angehören. Bei Wiccas und anderen Neuheiden [...]

Mini-Buchmesse in 2 Wochen

10. September 2017 // 0 Kommentare

Am Sonntag, 24. September 2017, veranstaltet der bookshouse-Verlag von 10.00 bis 18.00 Uhr eine Buchausstellung im Kulturzentrum Grend in Essen. Es wird Hunderte von Titeln (darunter natürlich auch meine 😉 ), einen riesigen Büchertisch mit tollen Angeboten, 20 AutorInnen mit eigenen [...]

Bücher sind Bienen

1. Juli 2017 // 0 Kommentare

Pünktlich zum Beginn der zweiten Jahreshälfte gibt es auf der Home-Seite mal wieder ein Zitat. Diesmal als Grafik in warmen Orange- und Rottönen.   Und damit weder die einen noch die anderen – also Bienen und Bücher – aussterben, sollten wir beiden mit Aufmerksamkeit und [...]

Ausführliche Rezension zu „Liebesflair im Linksverkehr“

25. Juni 2017 // 0 Kommentare

Es freut mich doch immer sehr, wenn auch Männer meine Romane lesen. Ganz besonders hoch erfreut bin ich, wenn ihnen das Gelesene dann auch noch so gut gefällt, dass sie sich die Mühe machen, eine ausführliche Rezension darüber zu schreiben. Vielen Dank, lieber Rüdiger N. Aboreas, für die 5 [...]
1 2 3 4 5 9